April 22, 2024, 05:56:54 Vormittag
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren
Neuigkeiten:

>> DudeDuke's Meetingpoint <<



DudeDuke's Meetingpoint



Autor Thema: Age of Conan - Hyborian Adventures  (Gelesen 17185 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Daelaron

  • Aktiver User
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Age of Conan - Hyborian Adventures
« am: April 22, 2008, 19:54:44 Nachmittag »
Tjaa ihr habts garantiert mitbekommen, ich nerve schon jeden mit meinen Preisungen, wie toll doch dieses MMO werden könnte, wenn sie sich richtig anstellen!
Nun dauert es noch ca. einen Monat bis das Spiel dann am 20. Mai, glaube ich, released wird.
Ich werde es auf jeden Fall testen, wenn es dann auf meinem Rechner läuft...^^...ansonsten hol ich mir bald eh einen neuen. Und würde mich natürlich total freuen, das ein oder andere Gesicht dort wiederzusehen. Oder auch samt Rest-Kopf abzuhacken! ;D
Ich werde hier mal nicht jedes einzelne feature aufzählen...dazu gibt es x Texte im Internet.
Mir gefällt diese Seite, da sind ziemlich gute Informationen zu finden http://aoc.gamona.de/index.php
Oder einfach www.ageofconan.com für die offizielle Seite, aber das Flashteil lädt mir viel zu lang^^

Auf jeden Fall interessieren mich am meisten natürlich die exzellente Atmosphäre(Grafik, Musik usw.), dass es ein Spiel ab 18 ist...was nicht ALLE, aber einige Kleinkinder weghalten sollte...(zumindestens die unter 18...die über 18 können auch schlimm sein ich weiß...), und die mehr oder weniger für ein MMO innovativen features. Unter anderem Gildenstädte für PVE, Gildenfestungen mit Belagerungsschlachten-PVP(Auch mit Söldnersystem für Gildenlose), und der Kampf an sich...von dem die Entwickler sagen er sei ihnen wichtiger als grinden, farmen, craften...wobei das natürlich auch vorhanden ist wie immer. Aber in AoC liegt der Schwerpunkt auf spaßiger action...und das fehlt mir so an WoW!

Ich poste jetzt mal diesen Thread um euch evtl. ein paar Videos zu verlinken. Da kommen später sicher mehr dazu wenn ich Lust hab, ansonsten einfach selber suchen ;)
Ersteinmal fangen wir direkt mit den in WoW allseits beliebten PvP-Videos an, denn es war in der Beta gerade PvP-Wochenende, ohne Verschluss...also durfte jeder eingeladene screenshots und videos machen :)

Vorweg erklär ich kurz grob das Kampfsystem!
Also...jeder Charakter kann in den Nahkampf gehen...ob das als caster nun sinnvoll ist oder nicht, er kann es. Die meisten Chars können dabei in drei Richtungen schlagen, gute Melee-Klassen später gar in 5! Ja ich sagte Richtungen...denn in diesem Spiel gibt es absolut keine Autoatacke, jeder Angriff muss manuell und selbst ausgeführt werden, was sehr viel action ins gameplay bringt :)
Die Gegner und man selbst besitzen ein Schild-System...das ist halb passiv. Man kann an sich 3 "Schilde" frei verteilen...zb alle schilde auf die linke Flanke. Dann verteidigt sich der Char dort besser passiv und man bekommt von Schlägen von dieser Seite viel weniger Schaden!
Wenn man angreift muss man also darauf achten, wie man den Schwung der Waffe mit der Verteidigung des Gegners kombiniert um mit seinen Schlägen und Combos den höchsten Schaden zu erzielen.
Sagte ich Combos? Ja.
Erinnert ihr euch an Streetfighter, Tekken, Mortal Combat und sowas? Da musste man Knopffolgen/Kombinationen drücken, um Combomoves freizuschalten...so ähnlich funktioniert das auch in AoC!
Da drückt man wie in WoW den hotkey für eine Spezialatacke...jedoch startet die dann nicht direkt...wenn man diese Atacke, oder den Zauber so auslöst, sieht man die Angriffsrichtungen, in die man Schlagen muss um den Combo zu vollführen. Und das lohnt sich!
Denn mit diesen Nah- und Fernkampf-Combos macht man zb. unglaublich viel Schaden, oder snared den Feind...eine art Kniesehne des WoW-Kriegers...oder sonstwas.
Erwischt man den Feind sehr kritisch...kann es schonmal sein, dass sich Körperteile von ihm lösen in kurzen Fatality moves, die hin und wieder passiv durch solche kritischen treffer ausgelöst werden. Die sehen nicht nur chic aus, sondern können einen auch zb in einen Blutrausch versetzen oder sonst einen kurzen Buff geben.
Aber combos spammen geht nicht unendlich!
Jeder Character hat Ausdauer...diese (der grüne Balken) bestimmt, wie lange man Sprinten kann, oder wieviele Combos man eben ausführen kann bis man verschnaufen muss!
Und jeder kann sprinten...genauso wie schleichen! Jedoch unterschiedlich gut...ein Dämonen beschwörender Bücherwurm rennt sicher nicht lange von einem durchtrainieren Barbarenberserker fort! Oder versteckt sich auch nicht so toll wie ein Assasine...^^
Und NahkampfCombos werden die Bücherwürmer auch nicht haben...Dafür später aber eine interesante art zu zaubern, die noch nicht implementiert wurde....
Im grune funktioniert es ähnlich. Caster können jedoch dann damit verschiedene Zauber im "Spellweaving" zusammenweben und gebündelt als neuen zauber loslassen! So zb. einen Ausdauerbuff+einen Heal=Neuer stärkerer heal, oder so...

Alle heals werden HoTs werden...und area of effect...genauso wie Nahkampfatacken! Wer einen zweihänder in 5 Leute reinhaut...wird auch 5 Leute schneiden! Wenn ein Priester hinter den Nahkämpfern betet...wird jeder Nahkämpfer im Heilberreich geheilt.

So...das war jetzt mal garnicht kurz...aber das fasziniert mich halt daran...neues gameplay...interessante features! WoW wirkt dagegen für mich nurnoch öde und trist! :)


Also ein paar Videos die mir gefallen haben beim durchstöbern des Netzes...

Ein "Barbar" in PvP-Action! So einen werd ich wohl spielen, darum ihn zuerst. ;D
http://www.vimeo.com/927347

Ein "Herold des Xotli" in PvP-Action...sehr interessante Klasse...Kampfmagier! Mit Dämonenform und Feuerspells^^ Konzentriert sich aber eher darauf sein 2handschwert mit Feuer zu verzaubern und zu schwingen...da wächst nix mehr.
http://www.vimeo.com/927106

Ein "Priester des Mitra" im PvP...um auch mal einen caster zu zeigen. ;) Die meisten Caster scheinen nämlich noch etwas imba zu sein, entweder viel zu stark, oder zu schwach...und das Spellweaving ist ja noch nicht integriert...
http://www.vimeo.com/919387


Für andere Klassen könnt ihr ja einfach selbst schauen :)
Hier dann noch anderer Krams, dies und das^^



Behindert^^...aber gutaussehend*pfeift*
http://www.vimeo.com/923858

Es gibt X Characterauswahlvideos...hier mal eines...die Charactergeneration gefällt mir sehr, sehr gut...das ist eher wie in Oblivion oder Die Sims...nicht wie in WoW...
http://www.vimeo.com/922127


Bedenkt...das ist alles noch Beta und work in progress...
Evtl. link ich später noch andere Videos...die müssen erstmal reichen für einen kleinen Überblick.
Wenn ich wen anstacheln konnte sich das auch mal anzuschauen...fein...dann einfach zur Not selber weitersuchen...auf der Seite gibts viele Videos. Und auch auf YouTube...aber YouTube hat mal eine total beschissene qualität...die Leute stellen die Grafik eh schon runter damit sie halbwegs flüssig frapsen können...dann wird dadurch noch alles verpixelt ;) Da hilft auch keine directX 10 grafik...die übrigens noch garnicht implementiert ist...das ist alles noch dx9

Gizmo

  • Gast
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #1 am: April 28, 2008, 11:22:21 Vormittag »
Das Game sieht bisher sehr vielversprechend aus. Wer es sich kaufen mag sollte sich Gedanken über die CE machen. Diese bietet zwei sehr gute InGame-Items, die anders als bei z.B. WoW auch was bringen. Einmal der Ring von Acheron (bringt mehr Erfahrungspunkte) und das Drinking Cape (lebenslange Freigetränke). Und die englische Version des Games ist Pflicht. Was sie da in der deutschen alles rauszensiert haben ist ein wahres Trauerspiel. :-\


CTG

Offline Howahkan

  • Admin
  • *****
  • Beiträge: 1004
  • Prepare to die!
    • Profil anzeigen
    • DudeDuke's Exodus
    • E-Mail
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #2 am: April 28, 2008, 22:56:02 Nachmittag »
yo,

also vorbestellt hab ich mir das game und die collectors edition in der englischen version ist in deutschlad so gut wie vergriffen, aber in österreich kann man die noch orden bzw. in england selber. wichtig ist dabei noch zu sagen, dass man die us-version meiden sollte, denn damit kann man nur auf den us-servern zocken und nicht auf den eu-servern. weiter kann man mit patch die englische ce mit deutschen texten versehen lassen, aber die dt. verion nicht ganz ohne aufwand in die uncut version wandeln - nur wens interessiert. ich persönlich kauf mir eben lieben die "unzensierten" spiele, denn wenn ich schon ein heiden geld für sowas ausgebe, mag ich auch das voll spiel und keine geschnipselte stümmelversion.


Howahkan
Natürlich spreche ich mit mir selbst. Manchmal brauche ich eben kompetente Beratung.

Offline Tyriel

  • Aktiver User
  • Beiträge: 281
  • *zwinker*
    • Profil anzeigen
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #3 am: April 29, 2008, 10:55:47 Vormittag »
also mein interesse hat das spiel in jedem fall geweckt. aber aus finanziellen gründen hoffe ich erst mal auf eine trail version. denn wenn muss ich mich für eines der beiden spiele entscheiden. für zweit monatliche abos rentiert sich das zeit/geld verhältnis keinesfalls.

Verstehen - ist ein dreischneidiges Schwert!

Offline Daelaron

  • Aktiver User
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #4 am: April 29, 2008, 13:55:46 Nachmittag »
hm ja in deutschland ist die uk preorder ce schon vergriffen glaub ich...aber irgendwie muss es die auch nicht sein...klar ich sammel so zeug und nen cape mit dem man immer umsonst saufen kann und nen exp-ring klingen toll....das artbook usw noch toller...aber naja...muss auch nicht wirklich sein.
die uk version wirds aber sein, ich mag die verstümmelungen auch nur IM spiel, nicht AM spiel...preorder...naja...die 3 tage vorher knick ich das brauch ich garnicht so dringend. aber so nen nashorn klingt nett^^
mal schauen. ich bestells mir die tage.
wenn jemand zufällig nen shop WEIß, der noch ne uk ce preorder edition hat...nehm ich den hinweis gern an ;)

ahja und man braucht soweit ich weiß nichtmal einen patch für die sprachen...das werden 2 double layer dvd's...auf denen in jeder version jede sprache wählbar ist....aber da bin ich mir grad nur 90% sicher ^^ aber nen kracher wird das spiel schon festplattenmäßig mit seinen 20-30gb!


Offline Howahkan

  • Admin
  • *****
  • Beiträge: 1004
  • Prepare to die!
    • Profil anzeigen
    • DudeDuke's Exodus
    • E-Mail
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #5 am: April 29, 2008, 16:20:21 Nachmittag »
bei okaysoft.de, meinem heiligen versandhändler seit meinen ST-zeiten, ist die uk ce leider schon seit wochen vergriffen, aber schau mal in österreich nach onlineshops, da gibts sicherlich noch welche. ansonsten direkt in uk ordern, da gibts noch stores die die ce haben.



Howahkan
Natürlich spreche ich mit mir selbst. Manchmal brauche ich eben kompetente Beratung.

Offline Tyriel

  • Aktiver User
  • Beiträge: 281
  • *zwinker*
    • Profil anzeigen
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #6 am: April 29, 2008, 19:54:55 Nachmittag »
ach ja, wenn es soweit is und ihr euch realms und chars aussucht, sollten wir das ganze vielleicht bisschen hier notieren ^^

damit nich alle auf verschiedenen anfangen oder sowas
Verstehen - ist ein dreischneidiges Schwert!

Offline Howahkan

  • Admin
  • *****
  • Beiträge: 1004
  • Prepare to die!
    • Profil anzeigen
    • DudeDuke's Exodus
    • E-Mail
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #7 am: April 30, 2008, 11:12:54 Vormittag »
wenn möglich ein rp-realm.... nur weiss ich net wieviele und welche realms es eigentlich gibt.
Natürlich spreche ich mit mir selbst. Manchmal brauche ich eben kompetente Beratung.

Offline Daelaron

  • Aktiver User
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #8 am: April 30, 2008, 14:57:46 Nachmittag »
es wird pvp-rp, pvp, und pve realms geben. kein pve-rp bisher.
ich werd also auf jeden fall auf einen rp-pvp realm gehen, eh meine lieblingssorte :P da müssen wir uns dann absprechen.

und ja, bei okaysoft hatte ich auch geschaut...aber ich denk, ne uk preorder reicht mir auch ohne ce.^^

Offline Graziadea

  • Aktiver User
  • Beiträge: 229
    • Profil anzeigen
    • Turus Tal Manar
    • E-Mail
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #9 am: Mai 01, 2008, 11:00:17 Vormittag »
ich hab das hier auch ein bissl verfolglt und muss zu geben, dass das spiel schon mein interesse geweckt hat.
für den anfang bin ich auch erstmal versorgt. jemand aus der gilde hat ein paar "testspiel"-keys über.
aber wie schaut das denn aus mit dieser special editon in englisch was weiß ich *keinen plan hat* muss ich mir die jetzt besorgen, weil es dann später keine mehr davon gibt? oder kann ich erstmal in ruhe schauen ob mir das alles spaß macht und dann immer noch ne vollversion kaufen?

Offline Daelaron

  • Aktiver User
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #10 am: Mai 01, 2008, 17:16:54 Nachmittag »
ne collectors edition ist jetzt schon schwer zu bekommen...außer du nimmst eine deutsche...die deutschen versionen sind aber geschnitten. da werden sahcen rauszensiert...keine spieltechnischen, nur optische dinge wie köpfungen usw. wirst dann immernoch köpfen können, nur wird der kopf dranbleiben ;)
darum wollen die meisten die englische version. von der deutschen gibts auch noch collectors editions. in denen sind 5 gästepässe, ein umhang mit dem du auf ewig umsonst alkohol im spiel bekommst, ein ring der dir extraerfahrung gibt, eine soundtrack-cd, ein artbook, sowie eine leder/kunstleder-karte der spielwelt.

dann gibts noch die pre-order version. man kann zwar auch die normale verkaufsversion vorbestellen, aber wenn man die "preorder" preordert...dann kann man für 5 euro das spiel 3 tage vor release spielen. und bekommt dazu noch ein mount umsonst, und noch kleinkrams, ka was alles. die meisten nehmen die preorder, wegen dem mount halt. was für eins das ist hängt vom händler ab. gamestop-kunden bekommen ein mammut...alle anderen ein nashorn.

alles recht komplex...aber im grunde reicht jede version um in den vollen genuss des spiels zu kommen. man muss ja auch keinen lurky, oder zergling haben um in wow spaß zu haben.
die sache ist, ob du ein geschnittenes spiel willst, oder ein ungeschnittenes. die "uk"-version ist auch vollkommen auf deutsch installierbar. von daher hat man damit keine einschränkungen...aber wenn dir die brutalität nicht wichtig ist, kannst du auch einfach eine deutsche version kaufen ^^
pre-order, ce, oder pre-order-ce...das ist halt dein ding, was für goodies du willst und ob sie dir einen aufpreis wert sind.

ich persönlich hätt gern ne collectors edition, aber auch nur auf englisch und nur pre-order. die gibts aber nicht mehr, soweit ich weiß. von daher kauf ich mir nun eine uk-pre-order ...


auweia, ich hoffe das war verständlich...ich hasse funcom für diesen schnickschnack :)

Offline Daelaron

  • Aktiver User
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #11 am: Mai 06, 2008, 02:33:16 Vormittag »
wooot ;D
hab auf ner fansite nen beta account gewonnen...und ich wette meine alte hardware verkackt total...mal schauen^^

Offline Athros

  • Aktiver User
  • Beiträge: 161
    • ICQ Messenger - 163495060
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #12 am: Mai 06, 2008, 07:48:26 Vormittag »
Also interessieren würde mich das schon mal. Wenn irgend jemand von euch so einen Probe-Account von seiner Collectors Edition über hat würde ich das schon gern mal testen. Aber unbesehen kaufen will ich das wohl eher nicht ;-) Schließlich habe ich ja schon nicht genügend Zeit um neben WoW endlich mal Oblivion richtig zu spielen ;-)

Wie kommt es dass am Ende des Lebens noch so viel Mana übrig ist?

Offline Daelaron

  • Aktiver User
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #13 am: Mai 07, 2008, 09:09:16 Vormittag »
hihi, also meine beta version vom game läuft...hat ewig gedauert aber es läuft...naja gut beim rumstehen 15 fps...beim kämpfen mit mehr als einem gegner 1-5 ^^....aber es läuft....auf der alten mühle die weit unter den mindestanforderungen ist(1ghz ist der prozessor drunter zb, nur als beispiel)^^....von daher kann ich es nicht verstehen, dass die leute so über die performance ablästern...wenn sich das wirklich wie laut aussage noch um die 30% steigern soll, dann ist das klasse.
ich hatte alles grafisch so minimal wie möglich...es war zwar alles andere als eine augenweide...aber für minimaleinstellungen wirkt es noch recht hübsch ;P

Offline Athros

  • Aktiver User
  • Beiträge: 161
    • ICQ Messenger - 163495060
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Age of Conan - Hyborian Adventures
« Antwort #14 am: Mai 29, 2008, 08:14:39 Vormittag »
Und? Erste Berichte? Nun solltet ihr doch schon eine Weile spielen können. *neugierig ist*
Welches Level habt ihr schon erreicht? Ist das Game zum Release spielbar oder noch nicht? Wie ist die Lokalisation? Wie sind die Leute? Welche Server gibt es und wo hat es euch hinverschlagen? ...

Wie kommt es dass am Ende des Lebens noch so viel Mana übrig ist?

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.19 | SMF © 2011, Simple Machines